Vereinsportrait

V         ielseitig

I   nspirierend

   ynamisch

A  mbitioniert

S     ehenswert

Der moderne, junge und einzigartige Frauenchor wurde 2011 von Thomas Arnold und David Lichtsteiner ins Leben gerufen. Mit der professionellen Unterstützung von Stefanie Erni als Stimmbildnerin zählte der vidas Chor bereits nach kurzer Zeit gut 20 Sängerinnen. Der Name "Vidas" ist einerseit eine Kombination der Vornamen der Vornamen der beiden Gründer und zugleich eine Anlehnung an das spanische Sprichwort "viva la vida-es lebe das Leben". Diese positive Energie lebt der vidas Chor und überträgt das gute Lebensgefühl bei allen seinen Konzerten auf die Zuhörer.

 

Das anspruchsvolle Repertoire reicht von modernen Pop-/Rock-/Folksongs über alte klassische Literatur bis hin zu traditionellen Stücken aus aller Welt. Die Songs werden eigens für den Chor arrangiert und mehrstimmig gesungen. Mal begleitet von einfachen Klavierklängen, mal unterstützt durch eigens zusammengestellte Bands und stets unverwechselbar.



 

Seit 2015 ist der Chor Mitglied der Vereinigung CIS Verband der Chöre Innerschweiz. Vidas ist ein einzigartiger Chor, der aus der Surseer Musikszene nicht mehr wegzudenken ist.